Müdigkeit

Stoni July 07, 2011 Comments

Der Körper des Menschen ist ein sehr komplexer Bereich. Eigentlich ist er ganz logisch aufgebaut, aber trotzdem tun sich viele Menschen schwer, ihn zu verstehen. Genau wie eine Maschine, muss auch er immer wieder mit Energie versorgt werden. Dies geschieht über Nahrung und vor allem, durch Ruhephasen, in denen sich der Organismus erholen kann. Achtet der Mensch nicht darauf, dass er eine ausgewogene Situation dieser beiden Aspekte schafft, leidet er nicht selten an Hunger, Müdigkeit und anderen Mangelzuständen.

Die Müdigkeit ist eine Erscheinung, welche nicht selten, die Menschen sehr belastet. Dies geschieht aus der Tatsache heraus, da der Organismus dann nicht mehr in der Lage ist, volle Leistung zu bringen und sich auch das Gehirn schwer tut, auf bestimmte Dinge zu konzentrieren.

Die Folgen daraus sind teilweise sehr dramatisch, es können Unfälle passieren, der Mensch beginnt Fehler zu machen und nicht selten können auch andere Personen, durch die Müdigkeit eines Menschen, gefährdet werden oder zu Schaden kommen.

Müdigkeit kann aber auch ganz andere Ursachen haben. Medikamente, Drogen, sowie Krankheiten rufen diesen Zustand des Körpers hervor und häufig stellen sie eine dauerhafte Einschränkung, im Alltag einer Person dar.

Um dieser Erscheinung, welche sich Müdigkeit nennt vorzubeugen, gibt es viele Alternativen. Jeder hat im Laufe seines Lebens einen für ihn optimalen Weg gefunden, der Müdigkeit vorzubeugen, bzw. wenn er müde ist, dagegen anzukämpfen. Vor allem junge Menschen, sind sehr stark von Müdigkeit betroffen. Dies ist zum einem darauf zurückzuführen, weil sie in der Entwicklung sind und dadurch der Körper sehr viel leisten muss und zum anderem, weil sie in Gruppen oder mit Freunden, häufig die Nacht zu Tage machen und dann in der Schule oder in der Arbeit, die Auswirkungen des Schlafentzugs zu spüren bekommen.

Grundsätzlich, sollte jeder, egal ob Erwachsener oder auch Jugendlicher, sich der Tatsache bewusst sein, dass der Körper nur dann mit Müdigkeit reagiert, wenn er erschöpft ist. Hierbei spielt es kein wesentliche Rolle, auf welche Ursache die Erschöpfung zurückzuführen ist.

Der Betroffen sollte sich auf alle Fälle die Zeit nehmen, seinen Körper die nötige Regenerationszeit zu gönnen, denn nur so ist es möglich, längerfristig Schäden am Herz oder anderen Organen zu vermeiden. Tut er dies nicht, hat er irgendwann im Leben oft schwere Folgen zu tragen, die er im Anfangsstadium teilweise nicht überblicken kann.

Experten gehen sogar davon aus, dass sich die Müdigkeit bei den Bürgern noch viel stärker ausbreiten wird, weil der Druck und auch die Anforderungen im Leben immer mehr werden.